elphilharmonie_eroeffnung

Elbphilharmonie Hamburg – Die erste Aufnahme

JOHANNES BRAHMS

SINFONIE NR. 3 F-DUR OP. 90
SINFONIE NR. 4 E-MOLL OP. 98

NDR ELBPHILHARMONIE ORCHESTER

THOMAS HENGELBROCK

 

Brahms aus dem Herzstück der Elbphilharmonie

Seitdem im November 2016 die Elbphilharmonie erstmals besichtigt werden konnte, wird das neue Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg weltweit bestaunt und gefeiert. Das Herzstück des Neubaus ist der große Konzertsaal, der vom japanischen Top-Akustiker Yasuhisa Toyota konzipiert wurde und bereits heute als einer der spektakulärsten Konzertsäle der Welt gilt.

In diesem hat das NDR Elbphilharmonie Orchester bereits im November vergangenen Jahres unter seinem musikalischen Leiter Thomas Hengelbrock die Sinfonien Nr. 3 F-Dur op. 90 und Nr. 4 e-Moll op. 98 des gebürtigen Hamburgers Johannes Brahms für Sony Classical eingespielt.

Deluxe-Version mit NDR Dokumentation

Die CD erscheint in einer Standardversion mit ausführlichem Booklet sowie in einer limitierten Deluxe-Edition. Die Deluxe-Edition enthält zusätzlich auf DVD bzw. Blu-ray die 60-minütige NDR Dokumentation „Die Elbphilharmonie – Von der Vision zur Wirklichkeit“ von Annette Schmaltz, die auf außergewöhnliche Weise den gesamten Entstehungsprozess des Jahrhundertbauwerks Elbphilharmonie von den ersten Planskizzen bis zur Fertigstellung zeigt.

Das 56-seitige, zweisprachige Booklet der Deluxe-Edition präsentiert zahlreiche Fotos und Wissenswertes über die Elbphilharmonie und den großen Saal. Zudem liegen der Deluxe-Edition vier Fotokarten bei, die den Prachtbau und den Saal von ihren schönsten Seiten zeigen.

Veröffentlichung: 2017