Akademie Balthasar Neumann

Die von Thomas Hengelbrock und den Balthasar-Neumann-Ensembles gegründete Akademie Balthasar Neumann leistet seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung junger Musiker.

Das erklärte Ziel der Akademie Balthasar Neumann ist eine direkte Kunstvermittlung: Thomas Hengelbrock und seine Ensembles geben ihre eigene Leidenschaft für die Musik an die nächsten Generationen weiter. Darüber hinaus sieht sich die Akademie Balthasar Neumann der Pflege un dem Erhalt des kulturellen Erbes und seiner Verankerung im Bewusstsein der Öffentlichkeit verpflichtet. Die Akademie Balthasar Neumann steht für Förderung, Dialog und kulturellen Austausch.

engagement_akademie_02

Die Akademie Balthasar Neumann strukturiert ihre Projekte in drei Bereiche:

Stipendienprogramm: Das zweijährige Stipendienprogramm der Akademie Balthasar Neumann begleitet herausragende Musikstudenten auf ihrem Weg ins Arbeitsleben. Über eine finanzielle Unterstützung und die rein instrumentale Ausbildung hinaus werden sie in historischer Aufführungspraxis, Kammermusik und Orchesterspiel sowie interdisziplinär in Fächern wie Marketing, Musikgeschichte, Sponsoring u.v.a. unterrichte.

Cuban-European Youth Academy (CuE): Die Cuban-European Youth Academy ist ein innovatives Austausch- und Weiterbildungsprogramm für junge kubanische und europäische Musiker, das den transatlantischen Kulturaustausch verwirklicht. Hier finden junge Musiker aus Europa und Kuba zusammen und arbeiten kontinuierlich gemeinsam in transatlantischen Orchesterprojekten und Workshops. Als Ergänzung zur Ausbildung im eigenen Land lernen sie eine neue Musik- und Arbeitskultur kennen. CuE steht für Jugendförderung, transatlantische Kooperation, Grenzüberschreitung, Gastfreundschaft, Nachhaltigkeit und Kontinuität in der Ausbildung. Und natürlich: lebendige klassische Musik! Die Cuban-European Youth Academy wird vom Auswärtigen Amt unterstützt. Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen, ist ihr Schirmherr.

Musikvermittlung: Zahlreiche Arbeitsphasen der Balthasar-Neumann-Ensembles werden von Programmen und Angeboten für Schüler begleitet. Kinder jeden Alters und Schultyps erleben Proben hautnah mit, arbeiten eng mit den Profimusikern der Ensembles und Thomas Hengelbrock zusammen und erfahren die Musik vergangener Zeiten lebendig und unmittelbar.